Zweck und Aufgabe
Gemeinnützigkeit
Beispielfälle

SOPP-Not e.V. - Hermann-Köhl-Straße 3 - 93049 Regensburg - 0941 29799640


 

Der Zweck des Vereins ist die Unterstützung von Menschen in außergewöhnlichen Notsituationen, die unter gesetzlicher Betreuung gemäß § 1896 BGB stehen und deren Betreuer Mitglied des Vereins SOPP Not e.V. sind.

Bei den betreuten Personen handelt es sich um Menschen, die auf Grund ihrer seelischen, geistigen, psychischen oder körperlichen Konstitution auf Dauer oder vorübergehend nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise zu besorgen. Überwiegend sind diese Menschen auf Sozialleistungen angewiesen.

Generell besteht das Prinzip der Nachrangigkeit. Das heißt: zunächst müssen alle anderen Mittel und Möglichkeiten ausgeschöpft sein (z.B. mögliche Beantragung von Leistungen beim zuständigen Kostenträger).

Um Lücken im sozialen System schließen zu können, werden Spendengelder gesammelt und Mitgliedsbeiträge festgelegt.

 


 

Mitgliedsantrag